< Vorheriger Artikel
20.09.2017 00:00 Alter: 28 days

Fortbildung der Mitarbeiter der ILS Passau im Graphitbergwerk „Kropfmühl“

Am Freitag, den 08.09.17, waren die Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Passau zu einer dienstlichen Fortbildung im Graphitbergwerk Kropfmühl bei Hauzenberg eingeladen.


Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Informationen über Gefahren und Gegebenheiten auf dem Betriebsgelände und unter Tage. Durch den Sicherheitsinspektor des Bergwerks wurde eine ausführliche Führung gestaltet und sämtliche Fragen fachmännisch beantwortet.

 

Die Besichtigung vor Ort durch die Disponenten kann wesentlich zur Entscheidungsfindung bei der Alarmierung der benötigten Einsatzkräfte beitragen, da sie nun die Gegebenheiten selbst visualisieren konnten.

 

Auch auf diesem Wege nochmal ein herzlicher Dank an die Verantwortlichen des Bergwerks Kropfmühl für den interessanten und aufschlussreichen Tag.