ILS Passau » Rettungsdienst

Rettungsdienst

Der Rettungsdienst  hat die Aufgabe, bei medizinischen Notfällen aller Art (Verletzungen, Vergiftungen und Erkrankungen) rund um die Uhr  durch den Einsatz von qualifiziertem Rettungsfachpersonal und den geeigneten Rettungsmitteln schnell und sachgerecht zu helfen und Leben zu retten.

Der Rettungsdienst ist Angelegenheit der einzelnen Bundesländer, in Bayern sind per Gesetz die Zweckverbände für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) mit der Durchführung des Rettungsdienstes beauftragt. Diese Zweckverbände schließen öffentlich-rechtliche Verträge mit den Hilfsorganisationen und regeln die Anzahl, den Standort und die Besetzung der Rettungswachen im Verbandsgebiet. So wird sichergestellt, dass die erforderlichen Rettungsmittel  flächendeckend  und jederzeit zur Verfügung stehen.

Es wird  unterschieden zwischen dem bodengebundenen Rettungsdienst  mit den Aufgaben Notfallrettung und qualifiziertem Krankentransport, der Luftrettung, dem Bergrettungsdienst, dem Wasserrettungsdienst und den Einrichtungen der Organisierten Ersten Hilfe.

Alle Einsatzkräfte werden durch die jeweils zuständige integrierte Leitstelle
alarmiert und koordiniert.