< Vorheriger Artikel
17.05.2018 15:57 Alter: 213 days

EHRUNG FÜR 25 JAHRE DIENST ALS LEITSTELLENDISPONENT

Am 01.06.2018 feierte Herr Gerhard Altendorfer sein 25-jähriges Dienstjubiläum in der ILS Passau.


Herr Altendorfer begann seine Tätigkeit als Disponent vor genau 25 Jahren im Juni 1993, damals noch in der Rettungsleitstelle des BRK in Passau. Mit dem Betriebsübergang zum Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung im Jahr 2010 wechselte Herr Altendorfer zur Integrierten Leitstelle Passau und ist hier seit Oktober 2012 als Schichtleiter tätig.

 

Seit vielen Jahren ist Herr Altendorfer auch als Rettungsassistent und Organisatorischer Leiter im Einsatz,  seine Erfahrung aus zahllosen Einsätzen stellt er transparent und gewinnbringend in der ILS zur Verfügung. Neben seiner Funktion als Schichtleiter arbeitet er an der Umsetzung der Alarmierungsplanung und kümmert sich um die Ausbildung und das Training der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Großschadenslagen und Katastropheneinsätze.

 

Herr Altendorfer ist aufgrund seines fachlichen Wissens und Könnens, aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung,  nicht zuletzt aber wegen seiner Fähigkeit, mit  Fairness, Offenheit und Durchsetzungsvermögen im Team zu arbeiten, aus dem Kollegenkreis der ILS nicht mehr wegzudenken.

 

Herr Geschäftsleiter Bernhard Wagmann überreichte, verbunden mit seinem persönlichen Dank für die geleistete Arbeit in den vergangenen 25 Jahren, eine Urkunde. Glückwünsche zum Dienstjubiläum überbrachten auch Leitstellenleiter Sebastian Fehrenbach, Anna Bräuer als Vertreterin des Personalrats und der stellvertretende  Leitstellenleiter  Andreas Pillen.

 

 

zur Pressemitteilung

 

.